Unsere Katzen



Vermittlungsbedingungen

 

Bevor Sie sich für ein Tier entscheiden, geben wir Ihnen gerne Gelegenheit, sich genau mit diesem vertraut zu machen. Vor der endgültigen Übernahme sollten sie sich sicher sein, dass die Katze zu Ihnen, Ihrer Familie und gegebenenfalls zu Ihren anderen Haustieren passt.

Wir wünschen uns je nach Charakter des Tieres für unsere Katzen, dass sie einen Spiel- und Kuschelkameraden haben. Jungtiere vermitteln wir grundsätzlich nur zu zweit oder zu einer zweiten Katzen im passenden Alter.

Spendenhöhe für Vermittlung:

  unkastriert kastriert
Männchen 60,00 Euro 80,00 Euro
Weibchen 60,00 Euro 100,00 Euro

Rassekatzen: nach Absprache


Die mit der Aufnahme unserer Katzen verbundenen Bedingungen an eine artgerechte Haltung finden Sie in im PDF-Dokument "Vermittlungsbedingungen". Gern beraten wir Sie zur artgerechten Haltung sowie zu Fragen der Vergesellschaftung. Unsere Empfehlungen für eine artgerechte Haltung finden Sie im PDF-Dokument "Haltungsempfehlungen".

Icon PDFVermittlungsbedingungen

Icon PDFHaltungsempfehlungen

Icon PDFSelbstauskunft

 

Bitte scrollen Sie bis nach ganz unten und geben Sie auch den Katzen eine Chance, die weiter unten in der Liste stehen.

 


Miezi und Mimmi MieziMimmi

Geboren: Mai 2014
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:
Miezi und Mimmi kamen mit Schwester Mia als Fundtiere aus einer Gartenanlage zu uns. Sie sind recht schüchtern, legen aber ihre Scheu langsam ab. Mimmi ist schon zutraulicher und an einem guten Tag kann man sie auch mal streicheln.
Mit ein wenig Geduld und Ruhe werden aus den Dreien sehr liebe Stubentiger. Sie würden sich über Freigang freuen.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   


Conner & ConnyConnyConner


Geboren
: 30.06.2015
Geschlecht: männlich & weiblich, kastriert

Beschreibung:

Conner und Conny wurden zusammen abgegeben. Beide waren zunächst sehr scheu, haben sich aber gut entwickelt. Conner lässt sich mittlerweile anfassen und auch streicheln. Conny ist etwas schüchterner, lässt sich aber mit Leckerlis locken. Conner kann auch einzeln vermittelt werden und würde sich über Freigang freuen. Die Schwester Conny sollte als Zweitkatze oder mit einem Partner aus ihrem Zimmer vermittelt werden.

 

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


AggiAggi

Geboren: Mai 2015
Geschlecht: männlich, kastriert


Beschreibung
:

Aggi kam mit zwei anderen Katzen als Fundtiere zu uns. Er ist sehr ruhig und versteckt sich viel. Er liebt es Leberwurst aus der Hand zu schlecken und hätte gerne ein ruhiges, freundliches Partnertier an seiner Seite.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Minky, Pinky und StinkyPinkyStinkyMinky

 

Geboren: September 2016
Geschlecht: weiblich + männlich, kastriert

Beschreibung:

Die wunderschönen Smoke-farbenen Geschwister Minky, Pinky und Stinky (der Name ist nicht Programm) kamen im September letzten Jahres aus einer nah gelegenen Gartenanlage zu uns.
Die Drei brauchen ein bisschen um mit dem Menschen warm zu werden, sind aber alle neugierig und grundsätzlich interessiert. Auch Streicheleinheiten genießen sie mitlerweile sehr gerne.
Der Größte der Dreiertruppe ist der Zutraulichste und kann auch alleine zu einem passenden Partnertier ausziehen. Die schüchternen Kleinen möchten wir am liebsten gemeinsam in ein neues Heim vermitteln.

Wer gibt den Süßen die Chance anzukommen und aufzutauen?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


NiciNici

 

Geboren: September 2016
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:

Nici wurde im März an einer Schule in Niemberg aufgefunden und zu uns gebracht. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und fit. 
Nici ist etwa ein Jahr alt und bei uns leider noch recht zurückhaltend. Am liebsten hält sie sich auf erhöhten Plätzen auf, lässt sich dort auch anfassen, aber so ganz geheuer ist es Nici noch nicht. 
Eine souveräne Katze im neuen Zuhause würde ihr sicherlich beim Auftauen helfen und da die Süße sehr sozial ist, wünschen wir uns auch mindestens ein passendes Partnertier, ob bereits vorhanden oder von uns mit übernommen.
 
Wer öffnet sein Herz für unsere kleine schüchterne Dame?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Sia & BalouSia und BalouBalouSia

 

Geboren: Mai 2017
Geschlecht: männlich, kastriert

Beschreibung:

Sia & Balou wurden auf der Straße in Halle geboren. Ihr Zustand war durch den Katzenschnupfen äußerst schlecht und sie mussten eine lange Zeit medizinisch versorgt werden. Jetzt sind beide fit und warten gemeinsam auf ein neues Heim. Sia ist sehr zutraulich, verschmust und neugierig, wohingegen Balou erstmal von fern die Situation abcheckt. Hat er einmal Vertrauen gefasst, spielt er für sein Leben gern, auch mit seinen Menschen.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rene & RobinaRene und Robina

 

Geboren: 08/2017
Geschlecht: männlich und weiblich, kastriert

Beschreibung:

Rene und Robina kamen aus einer Gartenanlage zu uns. Leider ist über ihre Vorgeschichte nichts bekannt. Beide sind skeptisch aber neugierig neuen Menschen gegenüber. Fassen sie vertrauen, tauen sie schnell auf und lassen sich auch streicheln. Durch ihre schüchterne Art sollte im neuen zu Hause auf einen Rückzugsort geachtet werden und auf einen ruhigen, rücksichtsvollen Umgang.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Jette, Jill & JudiJetteJette und Jill

 

Geboren: 09/2016
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:

Jette, Jill und Judi stammen aus Eisleben von einer Futterstelle, da der Vermieter die Tiere nicht mehr dulden wollte. Die Drei sind sehr schüchtern aber neugierig. Langsam tauen sie immer mehr auf und spielerisch kommt man sehr nah an sie heran. Ist das Eis gebrochen, lassen sie sich auch streicheln.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


LissyLissy

 

Geboren: 05/2017
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:

Lissy ist unser Sorgenkind. Stressbedingt zeigt Lissy uns sehr deutlich, dass Sie ganz dringend ein neues, stabiles Heim sucht. Leider ist ihre stressbedingte Unsauberkeit nicht das einzige Problem. Sie hat eine vermutlich erblich bedingte Zahnerkrankung, welche die Zahnwurzeln angreift. Die erste Zahnsanierung hat sie erfolgreich überstanden. Weitere Behandlungen müssen erfolgen, im schlimmsten Fall müssen alle Zähne gezogen werden.
Nun zum positiven: Lissy ist eine unglaublich liebevolle, verschmuste, verspielte Katze. Sie würde als Einzelgänger in einem turbulenten Haushalt gut zurecht kommen.
Wer gibt Lissy eine Chance?

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


HopeHope

 

Geboren: 6-8 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:

Hope wurde an einer Kita von der Küchenmama gefüttert und liebevoll versorgt. Leider konnte die Versorgung nicht mehr gewährleistet werden, weshalb wir Hope bei uns aufnahmen. Sie ist eine Freigängerkatze, welche geduldige Menschen und eine lange Eingewöhnungszeit benötigt.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


JasminJasmin

 

Geboren: 3 Jahren
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:

Jasmin wurde vor 2 Jahren vermittelt und ist kurz nach der Ankunft im neuen Heim entlaufen. Keine Spur führte zu ihr und die Halter gaben nach langer Suche die Hoffnung auf, sie wieder zu finden. Mitte des Jahres bekamen wir einen Anruf, dass eine gechipte Katze im Tierheim Halle als Fundtier abgegeben wurde. Nach kurzer Recherche wurde deutlich, dass es sich um unsere vermisste Jasmin handelte. Da die alten Besitzer neue Katzen adoptierten, gab es keine Möglichkeit mehr Jasmin wieder aufzunehmen. Nun ist die scheue Katzendame wieder bei uns und geht regelrecht unter. Sie sucht ein zuhause, auch als Einzelkatze, in welchem sie zur Ruhe kommen kann und endlich gesehen wird.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Fussel, Fiona & FloraFiona und FloraFussel

 

Geboren:05/2017, 2-3 Jahre, ca. 6 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:

Fussel, Fiona und Flora benötigen sehr geduldige und katzenerfahrene Menschen. Sie kommen aus einer Gartenanlage und zeigen sich dementsprechend sehr scheu. Mit viel Geduld und einem gutem Händchen können auch sie vertrauen fassen. Nach langer Eingewöhnungszeit würden sie sich sehr über Freigang freuen.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Kati & TomKati und Tom

 

Geboren: 06/2017
Geschlecht: weiblich, männlich kastriert

Beschreibung:

Kati und Tom kamen von einer Futterstelle zu uns. Derzeit sind sie noch sehr skeptisch und unsicher dem Menschen gegenüber. Mit Zeit und Geduld und vielen Leckerlies können sie vertrauen zum Menschen fassen.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Karlson & Kalinka
KalinkaKarlson

 

Geboren: 09/2017
Geschlecht: weiblich + männlich, kastriert

Beschreibung:

Die beiden Geschwister wurden im September letzten Jahres auf der Straße geboren. Karlson und Kalinka sind neugierig, aber noch zurückhaltend. Die Geschwister sollen zu zweit ausziehen (oder einzeln, wenn bereits eine passende Katze vorhanden ist).

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Bei uns im Verein warten meist noch weitere Katzen und Kater auf ein neues Zuhause. Kommen Sie uns gerne samstags von 10 bis 15 Uhr besuchen und lernen Sie unsere Tiere kennen.