Unsere Katzen



Vermittlungsbedingungen

 

Bevor Sie sich für ein Tier entscheiden, geben wir Ihnen gerne Gelegenheit, sich genau mit diesem vertraut zu machen. Vor der endgültigen Übernahme sollten sie sich sicher sein, dass die Katze zu Ihnen, Ihrer Familie und gegebenenfalls zu Ihren anderen Haustieren passt.

Wir wünschen uns je nach Charakter des Tieres für unsere Katzen, dass sie einen Spiel- und Kuschelkameraden haben. Jungtiere vermitteln wir grundsätzlich nur zu zweit oder zu einer zweiten Katzen im passenden Alter.

Spendenhöhe für Vermittlung:

  unkastriert kastriert
Männchen 60,00 Euro 80,00 Euro
Weibchen 60,00 Euro 100,00 Euro

Rassekatzen: nach Absprache


Die mit der Aufnahme unserer Katzen verbundenen Bedingungen an eine artgerechte Haltung finden Sie in im PDF-Dokument "Vermittlungsbedingungen". Gern beraten wir Sie zur artgerechten Haltung sowie zu Fragen der Vergesellschaftung. Unsere Empfehlungen für eine artgerechte Haltung finden Sie im PDF-Dokument "Haltungsempfehlungen".

Icon PDFVermittlungsbedingungen

Icon PDFHaltungsempfehlungen

Icon PDFSelbstauskunft

 

Bitte scrollen Sie bis nach ganz unten und geben Sie auch den Katzen eine Chance, die weiter unten in der Liste stehen.

 


Holli, Silas und Ricky

 

Geboren: Mai 2017
Geschlecht: weiblich + männlich, unkastriert


Beschreibung
:

Die drei aufgeweckten Geschwister sind sehr lieb und suchen ein neues Zuhause. Sie haben die erste Impfung bereits hinter sich. Silas und Holli leben bei uns, Ricky wartet auf einer Pflegestelle auf Interessenten.

 

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


Bella & BarneyBarneyBella

 

Geboren: 08.09.2015
Geschlecht: weiblich & männlich, beide kastriert

Beschreibung:
Die beiden hübschen Katzen kamen als Fundtiere zu uns.
Bella ist eigentlich eher schüchtern, wird aber mutig, sobald andere Katzen dabei sind und kommt dann auch zu uns. Sie ist sehr neugierig und lässt sich mit Leckerlies locken. Sie holt sich die Leckerlies aber noch (zart) mit der Pfote aus der Menschenhand. Auch Barney ist noch zurückhaltend, taut aber mit ein bisschen Geduld schnell auf.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Miezi und Mimmi 

Geboren: Mai 2014
Geschlecht: weiblich, kastriert

Beschreibung:
Miezi und Mimmi kamen mit Schwester Mia als Fundtiere aus einer Gartenanlage zu uns. Sie sind recht schüchtern, legen aber ihre Scheu langsam ab. Mimmi ist schon zutraulicher und an einem guten Tag kann man sie auch mal streicheln.
Mit ein wenig Geduld und Ruhe werden aus den Dreien sehr liebe Stubentiger. Sie würden sich über Freigang freuen.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Katzenzimmer1_6.2 1 von 1
  • Katzenzimmer1_6.3 1 von 1
  • Mimmi

 


Raschka & Rescha

Geboren: 01.05.2015
Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Raschka
  • Rescha

Beschreibung:
Raschka und Recha kamen als Fundtiere zu uns. Sie sind recht skeptisch, aber dennoch neugierig. Mit etwas Geduld und Zeit werden sie sicher zu zwei Schmusekätzchen, welche gemeinsam ihr Heim unsicher machen. Man muss sich einfach trauen, die zwei einzupacken und ihnen eine Chance im neuen Zuhause zu geben. Die neuen Dosenöffner sollten über Katzenerfahrung verfügen.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  


Conner & Conny


Geboren
: 30.06.2015
Geschlecht: männlich & weiblich, kastriert

  • Conner 5 Small
  • Conner 6 Small
  • conner 2
  • conny Small
  • conny

Beschreibung:

Conner und Conny wurden zusammen abgegeben. Beide waren zunächst sehr scheu, haben sich aber gut entwickelt. Conner lässt sich mittlerweile anfassen und auch streicheln. Conny ist etwas schüchterner, lässt sich aber mit Leckerlis locken.

 

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


AggiAggi

Geboren: Mai 2015
Geschlecht: männlich, kastriert


Beschreibung
:

Aggi kam mit zwei anderen Katzen als Fundtiere zu uns. Er ist sehr ruhig und versteckt sich viel.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Moritz & mia


Alter
: ca. 2 Jahre (Moritz) und ca. 3 Jahre (Mia)
Geschlecht: männlich & weiblich, kastriert

  • 20160522_124409
  • mia

Beschreibung:

Kater Moritz' etwas ernster Blick täuscht. Vermutlich ist diese besondere Fellzeichnung leider auch der Hauptgrund weshalb der ca. Zweijährige noch immer bei uns im Katzenzimmer wartet. Zwar ist der Süße zunächst etwas zurückhaltend, aber sobald man ihm ein Spielangebot macht, zeigt sich seine Neugier und sogar die alterstypische Albernheit.
Zwar stammt der Kleine aus einer Gartenanlage, doch würde er sich bei entsprechender Auslastung im neuen Heim auch mit einem gesicherten Balkon begnügen.

Mia kam mit ihren Geschwistern als Fundtier aus einer Gartenanlage zu uns. Sie versteht sich blendend mit Moritz, weshalb wir beide gernse zusammen vermitteln würden.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


Monty


Alter
: ca. 4-6 Jahre
Geschlecht: männlich, kastriert

  • IMG_8763
  • IMG_8764
  • monty

Beschreibung:

Der hübsche Tiger „Monty“ kam als Fundtier aus Sennewitz zu uns, wo er aufmerksamen Tierfreunden zulief. Trotz Suchanzeige meldete sich leider kein Besitzer und so sucht der Süße jetzt schnell ein neues Heim.

Unser Tierarzt schätzt den kastrierten Kater auf 4-6 Jahre (also im allerbesten Katzenalter). 
Leider wird Monty bei uns im Moment immer übersehen, denn dem Menschen gegenüber zeigt er sich noch sehr schüchtern und verkriecht sich (weshalb es auch leider momentan keine Fotos gibt, die ihm gerecht werden). 
Unsere anderen Katzen locken ihn aber doch aus seinem Versteck.

Wir suchen für Monty ein Zuhause bei geduldigen, lieben Menschen, die ihm Zeit geben sich einzugewöhnen und ihm behutsam helfen Vertrauen zu fassen. Wir würden selbstverständlich beratend zur Seite stehen.
Laut Aussage der Finder hat sich Monty von ihnen anfassen lassen. Es steht also zur Vermutung, das ihm der Stress bei uns nicht so bekommt und er sich deswegen zurückgezogen hat. 
Was Monty sicher besonders fehlt, ist sein Freigang, den wir uns im neuen Heim wünschen.

Eine charakterlich passende Zweitkatze sollte (bei richtiger, langsamer Vergesellschaftung) kein Problem sein, ist aber keine Bedingung.

Wer hilft unserem Monty wieder aufzutauen und ein selbstbewusster Kater zu werden?

 

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Gentile

 

Geboren: 01.05.2015
Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Gentile
  • Gentile2

Beschreibung:
Die Geschwister Gentile, Gipsy & Gesina kamen gemeinsam als Fundtiere zu uns.
Gesina und Gipsy konnten bereits ausziehen.

Gentile ist anfänglich zurückhaltend, taut aber mit der Zeit auf. Ihren Betreuern im Verein gegenüber ist sie mittlerweile aufgetaut, bittet selbstbewusst um Aufmerksamkeit und lässt sich gerne streicheln. Für Gentile wünschen wir uns eine ruhige Familie mit ruhigen, älteren Kindern oder auch ohne Kinder.
Man sieht Gentile häufig am Fenster sitzen und die Welt beobachten.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Minky, Pinky und Stinky

 

Geboren: September 2016
Geschlecht: weiblich + männlich, kastriert

  • IMG_8759
  • IMG_8760
  • IMG_8761
  • IMG_8762

Beschreibung:

Die wunderschönen Smoke-farbenen Geschwister Minky, Pinky und Stinky (der Name ist nicht Programm) kamen im September letzten Jahres aus einer nah gelegenen Gartenanlage zu uns.
Die Drei brauchen ein bisschen um mit dem Menschen warm zu werden, sind aber alle neugierig und grundsätzlich interessiert.
Der Größte der Dreiertruppe lässt sich bereits anfassen, wenn er in der Stimmung ist und kann auch alleine zu einem passenden Partnertier ausziehen. Die schüchternen Kleinen möchten wir am liebsten gemeinsam in ein neues Heim vermitteln.

Wer gibt den Süßen die Chance anzukommen und aufzutauen?



Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Nico, Nica & Nici

 

Geboren: September 2016
Geschlecht: weiblich + männlich, kastriert

  • IMG_8891
  • IMG_8892
  • IMG_8893
  • IMG_8894

Beschreibung:

Die Geschwister Nico, Nica und Nici wurden im März an einer Schule in Niemberg aufgefunden und zu uns gebracht. Alle sind kastriert, geimpft, gechipt und fit. 
Die Drei sind noch kein Jahr alt und bei uns leider noch recht zurückhaltend. Am liebsten halten sie sich auf erhöhten Plätzen auf (Schweben also wie kleine Geister über dem Katzenzimmer), lassen sich dort auch anfassen, aber so ganz geheuer ist es Nico, Nica und Nici noch nicht. 
Eine souveräne Katze im neuen Zuhause würde ihnen sicherlich beim Auftauen helfen und da die Süßen sehr sozial sind, wünschen wir uns auch mindestens ein passendes Partnertier, ob bereits vorhanden oder von uns mit übernommen.
 
Wer öffnet sein Herz für eine (oder zwei) unserer noch schüchternen Gespenster?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Tel.: 0345/2 02 41 01 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Bei uns im Verein warten meist noch weitere Katzen und Kater auf ein neues Zuhause. Kommen Sie uns gerne samstags von 10 bis 15 Uhr besuchen und lernen Sie unsere Tiere kennen.