Unsere Kaninchen


 

Bevor Sie sich für ein Tier entscheiden, geben wir Ihnen gerne Gelegenheit, sich genau mit diesem vertraut zu machen. Unsere Kleintiere können zu den Besuchszeiten im Tierschutz Halle e.V. besichtigt werden. Vor der endgültigen Übernahme sollten Sie sich sicher sein, dass Sie für das Tier die nötige Verantwortung übernehmen können.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir - wie viele andere Vereine auch - vor der Vermittlung von Kaninchen Vorkontrollen durchführen, um sicherzustellen, dass sie in ein artgerechtes Zuhause umziehen.

Eine Vorkontrolle kann auch vor der Besichtigung stattfinden. Um einen Termin zur Vorkontrolle zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns und senden Sie uns am besten direkt im Anschluss den ausgefüllten Interessentenbogen zu:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0345/202 41 01

Wir sind Ihnen auch gern bei der Vergesellschaftung behilflich.

Spendenhöhe für Vermittlung:

  • Weibchen: 20,00 Euro (im Ausahmefall kastriert: 40,00 Euro)
  • Männchen: 40,00 Euro (immer kastriert)

 

Die mit der Aufnahme unserer Kaninchen verbundenen Bedingungen an eine artgerechte Haltung finden Sie in im PDF-Dokument "Vermittlungsbedingungen". Gern beraten wir Sie zum Bau und der Ausgestaltung eines kaninchengerechten Geheges sowie zu Fragen der Vergesellschaftung. Unsere Empfehlungen für eine artgerechte Haltung finden Sie im PDF-Dokument "Haltungsempfehlungen". 

Icon PDFVermittlungsbedingungen

Icon PDFHaltungsempfehlungen

Word-DokumentInteressentenbogen

 


LILOLilo

 

Alter: ca. 1-2 Jahre
Geschlecht: weiblich
Rasse: Kaninchen
Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Schnupfer; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Die zuckersüße Zwergendame Lilo wurde vor einiger Zeit bei uns abgegeben, fand aber glücklicherweise schnell Interessenten.
Leider musste die Maus vor einigen Tagen dann doch wieder zu uns umziehen, da sie nach dem Umzug rasch Symptome von chronischem Schnupfen zeigte (was oft durch den Stress erst zu Tage tritt). Die Integration in die vorhandene, gesunde Kaninchengruppe war also nicht möglich. Auch bei uns muss die soziale Lilo deshalb blöderweise einzeln sitzen und um diesen unschönen Zustand schnellstmöglich zu beenden, suchen wir dringend ein tolles Zuhause bei Artgenossen, die ebenfalls unter chronischem Schnupfen leiden.
Diese Erkrankung ist (ähnlich wie bei Katzen) nicht völlig heilbar, aber in der Regel auch nicht lebensbedrohlich und für die Tiere keine enorme Einschränkung.
Chronischer Schnupfen ist die Folge eines nicht rechtzeitig behandelten Kaninchenschnupfens. Im Grunde handelt es sich dabei um eine dauerhafte, milde bzw. phasenweise Form des Schnupfens.
Besonders in Zeiten von Stress oder einem geschwächten Immunsystem kann Augentränen und Niesen auftreten.
Daher ist bei betroffenen Tieren besonders auf die Vermeidung von stressigen Situationen und auf gesteigerte Wachsamkeit betreffend des Allgemeinzustandes und bei Zusatzerkrankungen zu achten.
Bei guter Haltung und Stärkung des Immunsystems macht sich die Erkrankung oft überhaupt nicht bemerkbar (sog. "trockene Schnupfer").

Ansonsten ist die kleine Lilo fidel, dem Menschen gegenüber interessiert und aufgeschlossen und (typisch Mädchen) ein bisschen revierbezogen.

Wer hat ein Heim für unser schwarzes Schniefnäschen?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


GRETEL Gretel

 

Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: weiblich
Rasse: Löwenköpfchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Die kleine Gretel ist nicht nur ein wunderschönes Löwenkopfkaninchen, sondern auch ein Löwenherz. 
Trotz ihrer Vorgeschichte - sie war auf engstem Raum mit ihrem unkastrierten Bruder in einem starken Raucherhaushalt eingepfercht und sollte dann bei Ebay verschachert werden - ging sie nach zwei Tagen in der Pflegestelle völlig unerschrocken und freundlich auf ihre Pflegeeltern zu.
Selbst den Katzen der Pflegefamilie begegnet sie ganz selbstverständlich und furchtlos, obwohl sie angeblich abgegeben wurde, weil sie sich mit der Katze der Vorbesitzerin nicht verstand. 
Da Gretel jetzt ihre Quarantäne abgesessen hat, sucht sie nach ihrer Impfung und dem letzten Check ein richtiges Zuhause. 
Gretel ist noch kein halbes Jahr alt, sehr aufgeweckt und möchte etwas erleben. 
In der kurzen Zeit auf der Pflegestelle hat sie sogar schon einige Clicker-Tricks gelernt, zum Beispiel sich zu drehen, Männchen zu machen oder allein auf die Waage zu gehen. Vor wenigen Tagen hat sie die Buddelkiste für sich entdeckt und ist jetzt leidenschaftlich am Graben.

Wer hat ein Plätzchen (mit Hänsel und Buddelbox) für unsere schlaue Gretel?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


JonasJonas

 

Alter:  ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Löwenkopfmix
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, Myxo

 

Beschreibung:

Jonas ist ein kleiner, zarter Kaninchenmann mit einem großem Löwenherz. Der junge Mann ist bei uns während seiner Kastrationsfrist richtig aufgetaut und eine wahre Freude geworden. Anfangs noch recht schüchtern, ist er nun einer unserer ganz frechen Löffelträger. 
Jonas liebt es zu spielen. Beim Öffnen der Gehegetür ist er sofort da und fordert seine Aufmerksamkeit. Schon wenn man mit der Hand vor ihm leicht auf dem Boden klopft, fängt er das springen und tollen an. Sogar den ein oder anderen Luftsprung kann man dann sehen. 
Auch muss er immer sofort nach dem Öffnen der Box den Gang vor den Gehegen genaustens untersuchen. 

Ja, unser Jonas hat noch viel vor in seinem Leben und es ist eine Freude ihm dabei zu zuschauen. 
Vielleicht dabei wie er seine erste große Liebe findet?!

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


FlöckchenFlöckchen

 

Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Rasse: Löwenköpfchenmix
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Flöckchen kam aus typischer Kinderzimmer-Käfighaltung zu uns, nachdem ihr Partner verstorben war. Sie ist eine kleine, zierliche, zuckersüße Häsin mit Erdbeeraugen. Nun möchte sie ihr Kaninchenleben genießen und sucht dafür ein neues Traumzuhause!
Flöckchen ordnet sich ihrem jetzigen Kaninchenmann unter.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


LucinaLucina

 

Geboren am: 01.03.2017
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Rasse:  
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Lucina kam mit ihren Brüdern im Alter von 14 Wochen zu uns. Da die Jungs bei der Vorbesitzerin leider nicht kastriert worden waren, mussten wir Lucina von ihren Geschwistern trennen. Inzwischen hat sie sich in eine gemischte Gruppe im Außengehege gut eingelebt. Sie ist eher ein ruhige, vorsichtige Häsin, nicht dominant.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


PoldiPoldi (links)

 

Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Poldi ist ein kleiner Frechdachs, aufgrund seines Alters noch sehr aufgeweckt und aktiv. Er niest sehr selten und hat kein Ausfluss.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


HenryHenry

 

Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger, aber symptomlos; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Henry fügte sich nahtlos nach Separierung wieder in seine Gruppe ein. Er ist ein aufgeweckter Spielkamerad und zeigt keinerlei Schnupfensymptome.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ottokar & FrederikOttokarFrederik

 

Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Schnupfer; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Ottokar und Frederik sind unsere eineiigen Zwillinge. Sie sind ganz goldige, freche Mäuse. Sobald sich jemand an der Tür zum Außengehege befindet, stürmen sie heran und begrüßen den Gast. Trotz Antibiotikabehandlung leiden beide unter Niesanfällen. Ansonsten sind sie aber fit wie ein Turnschuh.

Kleiner Tipp: Ottokar hat eine kleine weiße Ohrspitze, das ist unser Unterscheidungsmerkmal.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


MelleMelle

 

Alter: ca. 1-2 Jahre
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Melle hat leider schon viel wegstecken müssen. Er hatte mehrfach multiple Bisswunden, die sich arg entzündeten. Er musste mehrfach in Narkose operiert werden, um alle kleinen Entzündungsherde zu entfernen. Jetzt wohnt er mit Partnerin in unserem Innenbereich. Er ist ein sehr lieber, geduldiger Partner und zeigt keine Schnupfensymptome.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


AriAri

 

Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse:  
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Ari ist ein dominanter Typ, der leider aus seiner Jungsgruppe separiert werden musste. Er kam mit starkem Schnupfen zu uns, inzwischen ist er - abgesehen von kleinen Niesern - quasi symptomlos. Er ist ein sehr edles Kaninchen, hebt das Köpfchen immer sehr grazil und ist zur Zeit mit zwei Damen sehr glücklich.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Bei uns im Verein warten manchmal noch weitere Kaninchen auf ein neues Zuhause. Kommen Sie uns gerne samstags von 10 bis 15 Uhr besuchen und lernen Sie unsere Tiere kennen.